• AKTUELL

 

Lesen bildet ungemein!

 

 

Lesefieber

Das Feld

Seethaler, Robert

innerhalb von 24 Stunden versandfertig / abholbereit

Erscheinungsjahr : 2018

Totentanz am Strand

Wolf, Klaus-Peter

innerhalb von 24 Stunden versandfertig / abholbereit

Erscheinungsjahr : 2018

Ohne ein einziges Wort

Walsh, Rosie

innerhalb von 24 Stunden versandfertig / abholbereit

Erscheinungsjahr : 2018

Der letzte Befehl

Child, Lee

innerhalb von 24 Stunden versandfertig / abholbereit

Erscheinungsjahr : 2018

 

 

Wir sind Partner von

 

dem offenen Netzwerk der Bücherfreunde.

Empfehlung

12 wichtige Regeln

Ein magisches Lesevergnügen!

Keiner lehrt Geschichte so lebendig wie er - und das hat einen guten Grund: Tom Hazard, Geschichtslehrer und verschrobener Einzelgänger, sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, die Literaten und Jazzmusiker der Roaring Twenties in Paris erlebt und alle acht Jahre eine neue Identität angenommen. Eines war er über die Jahrhunderte hinweg immer: einsam. Denn die Nähe zu anderen Menschen wäre höchst gefährlich gewesen. Jetzt aber tritt Camille in sein Leben. Und damit verändert sich alles.

"Ein unglaubliches Buch, dessen überbordender Fantasie und erzählerischem Sog man sich kaum entziehen kann."
Martina Propson-Hauck, Buchjournal Extra 01.04.2018

AKTUELL

So. 15. Juli 2018 um 11:00 Uhr im Bergbau- und Stadtmuseum

Matinée: Alexander von Humboldt

Nach ihm sind mehr Orte benannt als nach irgendjemandem sonst, außerdem fast 300 Pflanzen, mehr als 100 Tiere, etliche Mineralien und natürlich eine kalte Meeresströmung - Alexander von Humboldt war der berühmteste Mann seiner Zeit. Welche Eigenschaften zeichneten ihn aus? Welche Freunde prägten ihn? Lernen Sie heute eine großartige Persönlichkeit kennen!

Eintritt: 5,- €

Wir bitten um Voranmeldung.

____________________________________________________________________________

 

Unsere aktuellen Lesetipps

Geständnisse

Minato, Kanae

innerhalb von 24 Stunden versandfertig / abholbereit

Erscheinungsjahr : 2018

'Das feinste böse Buch des Jahres.'

Von Joachim Kinedt

Dieser süchtig machende Psychothriller ist düster, sehr düster sogar, beunruhigend und trügerisch ... Geständnisse ist clever, rasant zu lesen und mit jedem Kapitel steigt die Spannung. Dieses Buch gehört zum Subtilsten was ich seit langem gelesen habe!

Doch worum geht es? Zunächst spielt er in Japan, einem fernen und manchmal seltsam anmutenden Land. Einem Land, durchgetaktet, erfolgs- und leistungsorientiert und alles dem großen Ganzen untergeordnet. Und hier hat die junge Autorin Kanae Minato einen großartigen Roman geschrieben. Und schon stecken wir mittendrin in der Geschichte.

Die kleine 4 jährige Tochter der alleinerziehenden Lehrerin Moriguchi ist im Schulschwimmbad ertrunken; ein tragischer Unfall, wie es scheint. Wenige Wochen später kündigt Moriguchi ihre Stelle an der Schule, doch zuvor will sie ihrer Klasse noch eine letzte Lektion mit auf den Weg geben. Denn sie weiß, dass ihre Schüler Schuld am Tod ihrer Tochter haben. Mit einer erschütternden Offenbarung setzt sie unter ihnen ein tödliches Drama um Schuld und Rache, um Gewalt und Wahnsinn in Gang, an dessen Ende keiner ? weder Kind noch Erwachsener ? ungeschoren davonkommt.
Mit immenser Sogwirkung und einem unbestechlichen Blick auf die menschlichen Abgründe erzählt die ehemalige Lehrerin Kanae Minato eine faszinierend-verstörende Geschichte voller unerwarteter Wendungen. Ein packender Roman, dessen Stimmen den Leser noch lange begleiten.

Ein feingesponnenes, zutiefst abgründiges und hochspannendes Glanzstück der Krimiliteratur

Kanae Minato; Geständnisse Penguin Verlag 10,-- €

 

__________________________________________________________________________

Töchter der Lüfte

Jenoff, Pam

innerhalb von 24 Stunden versandfertig / abholbereit

Erscheinungsjahr : 2018

 

Eine berührende Geschichte

Von Hannah Kuban

Es ist in kraftvoller toller Roman über zwei Frauenschicksale. Isa ist 16 Jahre alt, als sie von ihrem Vater hinausgeworfen wird, weil sie von einem deutschen Soldaten schwanger geworden ist. Allein, schwanger und verängstigt macht sich die junge Holländerin auf den Weg nach Deutschland, da sie ein arisches Erscheinungsbild hat und von einer Dame geraten bekommt zu einer Organisation zu gehen, die Babys suchen und ihr helfen könnten. Im Lebensborn bekommt sie ihr Kind nach der Geburt entrissen und ist auf der Flucht, als sie ein jüdisches Baby vor dem sicheren Tod bewahrt.

Die Perspektive wechselt zu Astrid. Von ihrem Ehemann verlassen, macht sich die Jüdin auf die Suche nach ihrer Familie, die mit den familieneigenen Zirkus auf Tour ist. Ihre schlimmsten Gedanken bewahrheiten sich, als sie erfährt, dass sich der Zirkus aufgelöst hat. Sie bekommt Unterschlupf bei dem benachbarten Zirkus Neuhoff.

In eben dem Zirkus treffen die beiden Frauen aufeinander. Die schon gelernte Artistin Astrid soll Isa das Trapezfliegen beibringen. Nach anfänglichen Misstrauen entwickelt sich eine wunderbare Freundschaft zwischen den beiden Frauen. Eine Wendung kommt ins Spiel, als Isa sich in den Franzosen Luc verliebt und damit den Zirkus und seine Bewohner  in Gefahr bringt.

Dieser Roman rührte mich so sehr, dass er sofort zu einem absoluten Lieblingsbuch geworden ist, je weiter ich gelesen habe. Vor allem wegen der  beschriebenen Zirkusatmosphäre war ich begeistert. Die verwobene Geschichte zweier Frauen mit dem Zirkus hat mir wahnsinnig gut gefallen. Die mystische Atmosphäre die einen überkommt, wenn der Begriff „Zirkus“ fällt, ist wunderbar und lässt auch mein erwachsenes Herz schneller schlagen. Ein riesiger Lesetipp!!

 

______________________________________________________________________________

Trümmerkind

Borrmann, Mechtild

innerhalb von 24 Stunden versandfertig / abholbereit

Erscheinungsjahr : 2017

 

Ein außergewöhnliches Leseerlebnis

von Astrid Habib

Hamburg, Januar 1947: Hanno und seine Schwester suchen zwischen den Trümmern nach Wertstoffen und finden einen kleinen Jungen. Offensichtlich mutterseelenallein ist der Knirps, und sie nehmen ihn mit nach Hause. Ihre Mutter Agnes fällt zunächst aus allen Wolken, schließlich hat sie kaum genug, um gemeinsam mit ihren eigenen Kindern zu überleben. Doch einen so kleinen Jungen kann sie unmöglich sich selbst überlassen. Wenn doch nur ihr Mann zurückkäme ?

Clara Anquist ist auf dem uckermärkischen Gutshof ihrer Familie aufgewachsen. Als die Russen kommen, steht ihre Zukunft und ihr Überleben auf Messers Schneide. Mit dem Mut der Verzweiflung versucht sie ihre Familie, das Personal und die Flüchtlinge durch diese harten Zeiten zu bringen. Doch dann kommt der Tag, an dem sie eine schwere Entscheidung treffen muß ?

Nach der Wende erfährt Anna Meerbaum überraschend von einem Gutshof, der ihrer Familie einst gehört haben soll. Gegen den strikten Widerstand ihrer Mutter fährt sie in die Uckermark, um Licht in das Dunkel ihrer Familiengeschichte zu bringen. Was sie erfährt, stellt ihre Welt auf den Kopf?

Großartig! Mechthild Borrmann verknüpft scharfsichtig und hochspannend drei deutsche Schicksale und stellt uns Zeitgeschichte nachdrücklich vor Augen. Ganz nebenbei löst sie einen tatsächlich bis heute ungelösten Mordfall und beweist sich als unbestechliche Beobachterin der menschlichen Psyche. Seit „Bühlerhöhe“ habe ich kein vergleichbar gutes Buch gelesen!

 

 

 

Wir sind Partner von

dem offenen Netzwerk der Bücherfreunde.

 

 

 
 
Die letzten Wochen von Karl Marx
 

Karl Marx beim Barbier

Wittstock, Uwe

innerhalb von 24 Stunden versandfertig / abholbereit

Erscheinungsjahr : 2018

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... lesen Sie hier, warum!

 

 

Celeste Ng - Kleine Feuer überall

Kleine Feuer überall

Ng, Celeste

innerhalb von 24 Stunden versandfertig / abholbereit

Erscheinungsjahr : 2018

Heimat, Leitkultur, Nation

Thea Dorn will will diese Themen nicht den Rechten überlassen

deutsch, nicht dumpf

Dorn, Thea

innerhalb von 24 Stunden versandfertig / abholbereit

Erscheinungsjahr : 2018

 

 

 

Nachts in der Buchhandlung

_____________________

 

Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal mit aktuellen Neuerscheinungen:

hier klicken...

 

_____________________

 

 

Der Newsletter der Residenz-Buchhandlung

Sind Sie an unseren Aktivitäten interessiert und möchten Sie über Neuerscheinungen, Buchbesprechungen und Sendetermine zu Literatur in Fernsehen und Radio informiert werden?

Dann abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

 

 

 

_____________________




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Rechnung PBIC Voucher
paypal
Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da!

 

Montag - Freitag 09.00 Uhr - 18.30 Uhr

 

Samstag            09.00 Uhr - 14.00 Uhr

 

Online IMMER

Wir sind schnell!

 

Bestellungen Mo-Fr bis 17:00 Uhr / Sa bis 13:30 Uhr können Sie am nächsten Werktag ab 9.00 Uhr selbst in der Buchhandlung abholen.

 

Bestellhotline: 06471 - 30024